• Polski
  • Deutsch
  • +48 531 288 800

    Es gibt einige Patente, die sich bei der musikalischen Umrahmung von Veranstaltungen großer Beliebtheit erfreuen, aber der Erfolg der gesamten Veranstaltung hängt vor allem von der Band ab, die das Repertoire für die Begleitung der Gäste übernimmt.

    Die Professionalität der Musiker, die Erfahrung der Organisatoren und ihr umfangreiches Wissen über die Musikgeschichte und die neuesten Trends sind alles Faktoren, die definitiv zum Erfolg der gesamten Veranstaltung und zur Zufriedenheit der Gäste beitragen. Wenn also eine Veranstaltungsagentur in professionelle, talentierte Künstler investiert, sollte sie auf jeden Fall eine Coverband im Angebot haben, die ein reichhaltiges Repertoire vorweisen kann – denn das ist eine hundertprozentige Garantie für eine sensationelle Show. Aber fangen wir am Anfang an.
    Was genau ist eine Abdeckung?

    Kurz gesagt: Ein Cover ist eine neue Version eines bereits bekannten Liedes auf der Grundlage eines neuen Arrangements, das ein kreativer Beitrag des jeweiligen Interpreten ist – es sollte jedoch betont werden, dass dieser Interpret nicht der ursprüngliche Autor einer bestimmten Komposition ist. Diese Art des Ausdrucks bildete die Grundlage für die Aktivitäten der Rockbands, die bis Anfang der 1960er Jahre auf dem Spielen von Covers basierten.

    Warum funktionieren Hüllen gut auf Partys?

    Wir haben bereits erwähnt, dass es ursprünglich vor allem Rockbands waren, die sich auf das Spielen von Covers konzentriert haben, aber das ist seit vielen Jahrzehnten nicht mehr der Fall. Diese Art von Kreativität, die bei Auftritten oft für eine tolle Show sorgt, gilt bereits für fast jedes Genre, auch wenn sie oft mit Soul, R&B und Funk in Verbindung gebracht wird. Der Vorteil, wenn Sie Cover-Bands in Ihr Veranstaltungsprogramm aufnehmen, liegt darin, dass sie Ihren geladenen Gästen zweifellos eine tolle Zeit bereiten werden – schließlich bestätigen sogar wissenschaftliche Studien, dass wir uns am besten mit dem amüsieren, was wir bereits kennen. Bieten Sie Ihren Veranstaltungsteilnehmern also statt Musik von der CD einen gut vorbereiteten Live-Auftritt, bei dem sie alle Hits hören, die sie lieben.

    Wodurch zeichnen sich die Cover aus?

    Es muss jedoch betont werden, dass das Spielen von Covers nicht reproduktiv ist und kreative Arbeit, Einfallsreichtum und beträchtliches Können seitens der Band, die diese Aufgabe übernimmt, erfordert. Denn Covers werden nie eins zu eins nachgespielt – sie bieten immer etwas Neues, das die künstlerische Persönlichkeit des Interpreten offenbart. Denn ein professioneller Musiker konzentriert sich darauf, eine interessante und originelle Interpretation eines bestimmten Hits zu liefern, ohne dabei seine Essenz zu verlieren, dank derer der Song ein breites Publikum und viele Fans gefunden hat. Aber warum ist dies im Rahmen von Veranstaltungen wichtig? Ganz einfach: Ein eigener Beitrag, d.h. ein Werk, das nicht einfach nur eine Reproduktion des bereits Vorhandenen ist, wird geschätzt und respektiert und zeigt den Gästen auch, dass sie vor Profis auftreten. Die Entscheidung für eine Coverband sorgt also für viel Spaß und sichert gleichzeitig die Exklusivität der gesamten Veranstaltung.

    Wir hoffen, dass Sie durch diesen Text auf das andere, unkonventionelle Gesicht von Covers aufmerksam geworden sind. Wenn Sie hingegen auf der Suche nach Künstlern sind, die sich damit auskennen – schauen Sie sich unser Angebot an, das Sie unter anderem hier finden.